Attendorn 2008
   

07.04.13

 

   

Auch bei Arthur waren wir das erste mal. Der Flugplatz ein wahres Drachenfliegerparadies. Er liegt auf einer kleinen Bergkuppe und ist zu allen Seiten frei. Unsere Gastgeber haben uns mit Frühstück und Mittagessen sowie Getränken super versorgt. Danke hierfür. Als Gegenleistung haben alle Drachenflieger bei bestem Flugwetter alles gelüftet, was die Drachentaschen hergaben. Wir kommen gerne wieder!

Da geht noch mehr im Luftraum

Unsere "Wagenburg"

Helli beim Auslegen der Centipede

Hier ist Eddi - der "Bodenanker"

Die Centipede aus Eddis Sicht

Ela will auch mal...

Wir haben alles im Blick

Auch genießen gehört dazu

5 Cassagneräder im Verbund

Windspiele

Schleierdeltas

Am Morgen absolute Flaute
Aber dann - Heksebeesten und Schleierdelta
Schönes Wetter und voller Luftraum
Ulrikes Minidrachen, 7 cm Durchmesser - Danke Doro
Cassagneräder vor dem Start

 

Eine 25 m Turbine
2 Bowls im Pas de deux
Tweety kann doch fliegen
Eine Rieseneule
Anstehen der Besucherkinder zum Großdrachen hochziehen - jeder kommt mal dran!
...und diese werden von den Kindern hochgezogen
Morgenstimmung über dem Sauerland
Weil es Abends kalt wird ein gemütliches Feuer
Schleierdeltas durch Scheinwerfer beim Nachtflug angeleuchtet
Unser Spaßvogel Markus
Er ist halt so
Gemütliches beisammen sein am ersten Abend gehört ganz wichtig dazu!