Bremerhaven 2012
   

08.07.12

 

   

"Fliegen an außergewöhnlichen Orten" - Unter diesem Motto stand das Drachenfestival am Weserdeich in Bremerhaven. Und fürwahr, geflogen wurde zwischen den Jachten im Jachthafen und dem Deich. Einmal um den ganzen Jachthafen herum. Jeder konnte sich nach Herzenslust "seine" Stelle zum Fliegen aussuchen. Es war aufgrund der Windverhältnisse nicht immer leicht - Aber genau darin bestand die Herausforderung. Alle haben sich dieser gestellt und es war eine geniale Kulisse rund um den Hafen. Immer wieder sah man neue Motive und selbst zwischen den Häusern flogen Drachen. Eine Erfahrung, an der ich gerne noch ein paar Mal teilnehmen möchte.

Vielen Dank an Jos vom für die Luftbildaufnahmen.