Greven 2009
   

07.04.13

 

   

 

Ich kann keine Sonne mehr sehen... - 3 Tage Sonne pur sind hinter uns (Von einem kleinen Wärmegewitter, das am Freitag Abend in einem Kilometer Entfernung vorbeigezogen ist mal abgesehen).

Samstag konnten wir sogar ein paar Drachen lüften. Der Wind war nicht optimal, aber wir haben alles gegeben und den Zuschauern ein paar schöne Drachen gezeigt. Die Platzverhältnisse waren aufgrund der Tatsache, dass es ein Drachen- und Familienfest ist ein wenig beengt, aber wir haben uns arrangieren können. Für die Kids war alles dabei. Von einem Wasserspielplatz über Kanu fahren auf der Ems, eine Zaubershow, Bungeetrampoline und natürlich die vielen kleinen Drachenflieger, die auch zwischendurch mal unsere großen Drachen halten durften. Es ist schön in einem solchen Moment das Lachen und Funkeln in den Augen der Kleinen zu sehen. Für das leibliche Wohl war mit gleich zwei Pommesstationen und einem Eiswagen sowie der Loungebar gesorgt.

Alles in Allem hat es allen viel Spaß gemacht, zumal aufgrund der Enge es sehr familiär zugegangen ist.