Gronau 2009
   

07.04.13

 

   

 

Am Wochenende haben wir Quartier auf dem Sportplatz der SG Gronau bekommen.
Wir wurden super nett aufgenommen. Alles war sehr familiär und ausnahmsweise hatten wir auf einem Drachenfest mal einen super gepflegten (englischen und dank uns jetzt um ein paar Löcher reicheren) Rasen.

Samstag hatte wir sogar ein wenig Wind um zumindest einige Genkis und Deltas zu lüften. Das lokale Einleiner-Team hat sich abgerackert und sogar ihren Lifter in eine windige Luftschicht gepumpt.

Eine Premiere haben wir dann vom Hund der Gekko-Gang gesehen. Brav ließ er sich eine Leine an das Halsband machen und zog dann einen Delta mit viel Spaß über das Feld. Wer sagt denn, dass nur Menschen Drachen fliegen dürfen.

Alles in allem war es ein sehr stressfreies, lockeres Wochenende, dass etwas mehr Wind verdient hätte.