Kamen 2010
   

07.04.13

 

   

Kamen Kite 2010. Auf dem Segelflugplatz Kamen-Heeren, der platzmäßig keine Wünsche offen lässt, waren wir auch in diesem Jarhr. An alles war gedacht: Kinderkarrussel, Imbissstand, Biergarten, Wohnwagenausstellung, Highland Games und vieles mehr. Das Gelände ist in vier große Teile aufgeteilt. Das vordere schmale, aber dafür lange Feld für die Einleiner zum freien Fliegen, dann die große, moderierte Vorführfläche. Direkt daran die Mehrleiner- und die Powerkiterflächen.

Hier der CAP-Viedeoüberblick (Caravan Area Photograpie) über das Gelände
Und eins von der gegenüberliegenden Seite

 

Vorbereitungen zum spontanen Hata Dako fliegen aus dem

Workshop der Drachenfreunde Münster

Auch ohne Verabredung das Heksebeest-Fliegen mit einigen der vor Ort verfügbaren

Drachen. Die meisten wurden beim Workshop der Eintags-Flieger gefertigt

Kai's Hexe nach der "Wasserung" im Teich

Die Rettung mit Markus seiner Hexe als Schleppdrachen und Retter