Witten 2009
   

07.04.13

 

   

Es war ein prima Fest in Witten

Viele Familien mit Kindern. Da war richtig was los. Ist halt das Naherholungsgebiet von Witten und Bochum. Presse (Fernsehen und Zeitung) war auch reichlich da. Sohnemanns Pikachu und meine Libelle waren auch im Fernsehen.

Wir hatten ein schönes Wochenende mit Samstag gutem Wind, so dass ich sogar meinen Teufel habe lüften können. Es haben sich alle mit Ihren großen und kleinen Drachen und Windspielen abgewechselt. Einfach genial. Sonntag war es zwar OKD und Genkiwetter (beides Leichtwindflieger), aber ein paar kleine Windspiele hat mein OKD dann doch noch geschafft. Bis ca. 14 Uhr war es dann auch trocken. Ab 15 Uhr gab es dann Regen satt. Gut, dass ich meine Klamotten in weiser Voraussicht ne viertel Stunde vor dem Regen im Anhänger verstaut und die Markise eingefahren hatte.

Alles in allem ist die Wiese hinter dem Freizeitbad Heveney eine super Location um Drachen zu fliegen. Viel Platz und (zumindest an dem Wochenende) guter Wind. Eingerahmt ist die Wiese auf drei Seiten von Bäumen und auf der vierten vom Freizeitbad. Aber weder die Bäume noch das Bad stören, da die Wiese riesig ist.

Wer also in der Nähe wohnt, kann sich den Nachmittag dort schon am See vertreiben.